Spezielle Seiten

Suche

Suche
Sie sind hier: rolandbitzi.ch >> Home
orm 002

Neuigkeiten

Hauptinhalt

«Joscht in time - Schübliger ist zurück!»

Ein Programm voller Geschichten, Wortwitz, Gesang und Herz.

«Endlich wieder einmal richtig lachen»... «Unerwartet vielfältig »... «Kein Hänger »... «Spannend, auch wenn nur eine Person auf der Bühne steht.» Die erfreuliche Premiere-Kritik in der Basellandschaftlichen Zeitung ( siehe Berichte ) Und Bilder , für alle, welche den Schübliger bis jetzt verpasst haben.

Die Behäbigkeit in Gummistiefeln und zurückgekrempelten Hemdsärmeln täuscht. Dies ist Kabarett mit subtil arrangierte Geschichten mit Wortwitz, feinen Pointen, amüsanten Liedern und Texten, geschickt verflochten zu einem Programm für Kopf, Herz und Zwerchfell.

Jooscht Schübliger wirft einen subtilen Blick auf unsere moderne Gesellschaft und deren traditionellen Werte. Er karikiert gefühlvoll beide Seiten ohne abzurechnen. Er flicht musikalische Intermezzi in verschiedenen Stilen ein und erfrischt seine Geschichten.

Ohne auf Clichées zu setzen, ein vielseitiges Programm mit lauten und leisen Momenten und einem gesunden Stück Natu(e)r(lichkeit).





Gästebuch von Jooscht Schübliger

25. Mai 2012, Kabarett im Cantina
Was für ein Abend: Subtiler Humor, gutes Schauspiel, vielseitig, spannend, stimmige Dramaturgie, aktuell. Und soviele Besucher wie noch nie. Ein voller Erfolg. F. Kaiser, Veranstalter

Gratualtion, das war eine professionelle Leistung, sehr gut. B.S. Liestal.

Es hat uns sehr viel Spass gemacht, wir freuen uns auf nächste Mal! B.K. und H. B. aus Basel

Super, das war grandios. Da stimmt alles zusammen:Text, Gesang, Spiel und Witz. C.H. aus Basel

20. Mai 2012, Obergösgen: LieberJooscht. Wir haben sehr gelacht und deine Unterhaltung hat unseren Gästen sehr gut gefallen. Ein grosser Dank! J. Buser,Herzogenbuchsee.

31. März 2012: Geburstagsfeier, Basel
Die Überraschung war gelungen und die Aufführung auch. Wir haben uns köstlich amüsiert, dass auch dem Cliquenkeller plötzlich ein Kuhstall werden sollte. Die Geschichten und Lieder waren einfach super.  Danke vielmals, A. Leu, Oberwil

15. Januar 2012: Geburtstagsfeier, Ziefen: Ein herzliches Dankeschön nach Chnorzibüel. Das Echo der Geburtstagsgesellschaft war perfekt. An ein Irrtum wurde bei Ihrem Erscheinen geglaubt, falsche Tür….. oder falsche Gesellschaft – der gehört doch nicht zu uns, so ein komischer Vogel... Meine Mutter und Vater haben heute noch geschwärmt von der gelungenen Überraschung und Ihrem super Auftritt. Auch von ihnen beiden muss ich nochmals ein Riesendank übermitteln. Weiterhin viel Erfolg mit Ihrem tollen Programm! Mit besten Grüssen, K. Mohler, Ziefen

6. Januar 2012, Jahresessen: Guten Tag, Jooscht. Vielen Dank für den tollen Auftritt! Wir haben uns sehr amüsiert und viel gelacht. Herzliche Grüsse, Einwohnergemeinde Känerkinden

5. November 2011, Kabarett-Abend, Ormalingen
Erstaunlich wie Schübliger alleine mit dem Gesichtausdruck und Mimik Geschichten zu erzählen wusste, mit feinem Humor... Gegen hundert begeisterte Besucher erfreuten sich an dem hervorragende Kabarett. OBZ, Nov. 2011

5. Juni 2010, 50. Geburtstag: Danke für die tolle Aufführung. Ihr Auftritt war packend und sehr lustig und      professionell. Es hat mir sehr Spass gemacht und allen anderen auch. Liebe Grüsse, M. Wahl, Liestal.

10. April 2010 Curling Arlesheim: Jooscht Schübliger hat mit seinem Auftritt, an unserem Curlingturnier, das Eis wahrlich zum schmelzen gebracht. Spannend, wie Jooscht unseren Curlingsport betrachtet. Insbesondere der Vergleich, dass Curlingsteine ins Haus zu spielen, sei wie Kühe in den Stall zu treiben, war einfach genial. Diese  Betrachtungsweise hat unsere Lachmuskeln enorm strapaziert. Besten Dank auch für alle Tipps die daraus entstanden sind. Gut, das mit dem Wischen hinter den Steinen werden wir lieber nicht weiter verfolgen, da Curlingsteine nicht wie Kühe den Dreck hinter sich lassen, sondern vor diesem ferngehalten werden sollen. Im Namen der 140 Curlingspieler bedanken wir uns nochmals für den sehr unterhaltsamen, auf uns zugeschnittenen Auftritt. Danke und beste Grüsse  Marcel Ryser, Curling Club Standard, Arlesheim

28.11.08 Nauer Weine, Bremgarten:
Lieber Roland, wir danken Dir für deinen Auftritt. Es war von Anfang an gut gelaufen: unkomplizierte Kontaktaufnahme, schnell hast Du bemerkt, was wir wollten. Bei diesem Firmenanlass zwei Showeinlagen, die höchstens 45-50 Minuten dauern sollte. Wenig Zeit also, um schnell den Draht zu den Anwesenden zu finden. Das hast Du aber sehr gut gemacht! Es war witzig aber dennoch ein kritischer Blick in die heutige Gesellschaft. Die Mitarbeiter haben sich wirklich amüsiert! Wir sind Dir dankbar, dass Du den Abend mitgestaltet und so zum Erfolg beigetragen hast!  Bravo!  A.De Lusi, Nauer Weine 

1.11.2008: 40.Geburtstag, 8484 Weisslingen:
Hoi Roli, Din Uftritt bi euis in Weisslingen isch absolut SUPER gsi und all euisi Gäst sind begeisteret vom Jüngste wo 8i isch bis zu euisem Oldie mit 83i. Du bisch ohne Diskussion zum witerempfehle, segs als Roland oder als Jooscht. Liebs Grüessli Peter und Monika.

2.5.2006: Es war ein toller Sonntagabend.Ihr Programm hat mir sehr gut gefallen mit viel Witz und auch vielen Denkanstössen.
Weiter so. Ich finde es SUPER! Mit freundlichen Grüssen, Margrit Käser



**************************************

Liebe Jooscht Schübliger
auso, mer us Münchestei si de öbbe ned über d'Weid hei,
nei, mer si mit de Räilwäi und em Tram uf de Glöis hei!

Mer hend s'Programm in volle Züge gnosse,
vor Lache si sogar mängisch Träne gflosse,
mer hend chönne lache, gröle oder au nur schmunzle
und das uf s'Risiko vo neue Lachfalte oder Runzle.

Aus Fläcki-Lied esch ergrieffend und irrsinnig nätt,
drum han ich s'Fläcki vermuetlich nomol im Traum erläbt,
de Werni esch gstorbe, wöu Sex macht chrank,
doch lieber eso als es Läbe uf de Somebank!

D'Situationschomik hed beschtens griffe
drum hend d'Lüüt grölet und ned pfiffe,
nur dä mit em Wöschständer hät ich e chlie kürzt und gschnitte
s'wär immer no gnueg gseh und s'Mikrofon hät au ned glitte!

Zum Erschtprogramm und zum Erfolg möchte mer härzlich gratuliere.
Jooscht mach wieter so, chasch stolz si, muesch Di ned schiniere.
Liebe Jooscht us em Chnorzibüehl
das si us em Innerscht euser ehrliche Gfühl!

Liebi Grüess
Lisbeth und Beat Renner

 

 

1.11.2008: 40.Geburtstag, 8484 Weisslingen:
Hoi Roli, Din Uftritt bi euis in Weisslingen isch absolut SUPER gsi und all euisi Gäst sind begeisteret vom Jüngste wo 8i isch bis zu euisem Oldie mit 83i. Du bisch ohne Diskussion zum witerempfehle, segs als Roland oder als Jooscht. Liebs Grüessli Peter und Monika.

2.5.2006: Es war ein toller Sonntagabend.Ihr Programm hat mir sehr gut gefallen mit viel Witz und auch vielen Denkanstössen.
Weiter so. Ich finde es SUPER! Mit freundlichen Grüssen, Margrit Käser

 


 


 

**************************************

 

Liebe Jooscht Schübliger
auso, mer us Münchestei si de öbbe ned über d'Weid hei,
nei, mer si mit de Räilwäi und em Tram uf de Glöis hei!

Mer hend s'Programm in volle Züge gnosse,
vor Lache si sogar mängisch Träne gflosse,
mer hend chönne lache, gröle oder au nur schmunzle
und das uf s'Risiko vo neue Lachfalte oder Runzle.

Aus Fläcki-Lied esch ergrieffend und irrsinnig nätt,
drum han ich s'Fläcki vermuetlich nomol im Traum erläbt,
de Werni esch gstorbe, wöu Sex macht chrank,
doch lieber eso als es Läbe uf de Somebank!

D'Situationschomik hed beschtens griffe
drum hend d'Lüüt grölet und ned pfiffe,
nur dä mit em Wöschständer hät ich e chlie kürzt und gschnitte
s'wär immer no gnueg gseh und s'Mikrofon hät au ned glitte!

Zum Erschtprogramm und zum Erfolg möchte mer härzlich gratuliere.
Jooscht mach wieter so, chasch stolz si, muesch Di ned schiniere.
Liebe Jooscht us em Chnorzibüehl
das si us em Innerscht euser ehrliche Gfühl!

Liebi Grüess
Lisbeth und Beat Renner



Barrierefreies Internet auf rolandbitzi.ch durch Papoo !
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler